Das mooseums-Team

Wilhelm Rochau

Wilhelm Rochau

1. Vorsitzender des Fördervereins







Sebastian Diedering

Diplom Biologe
staatl. zertifizierter Waldpädagoge

zuständig für Umweltbildung, Netzwerkarbeit, Projektentwicklung

Kontakt: s.diedering@mooseum.net


Ute Hospodarsch

Dipl.-Ing. (FH) für Umweltsicherung
zertifizierte Umweltpädagogin (Umweltbildung/BNE)

zuständig für Umweltbildung, Finanz- und Personalwesen


Kontakt: u.hospodarsch@mooseum.net



Coralie Geist-Hyneck

Ing. Agrarwirtschaft (B.Sc.)
Umwelt & Bildung (Master of Arts/Uni Rostock)
staatl. zertifizierte Waldpädagogin

zuständig für Umweltbildung und Öffentlichkeitsarbeit

Kontakt: c.geist-hyneck@mooseum.net



Ute Werner

zuständig für Verwaltung und Hauswirtschaft

Kontakt: u.werner@mooseum.net






Julia Sing

FÖJ

Kontakt: foej@mooseum.net







Reinhold Wilhelm

Agrarwissenschaften und Biologie (M.Ed.: TU München) Besucherführungen

 

Unsere Honorarkräfte

Brigitta Böck

Dipl. Ing. (TU) Landespflege
Gästeführerin

Durchführung von Weidenflechtworkshops im mooseum



 
 

Martina Mack

zertifizierte Kräuterpädagogin
Natur- und Landschaftsführerin BANU

Durchführung des Angebots im mooseum:
Apotheke am Wegesrand - Kräuterwanderung und -verarbeitung



Cornelia Stiefel

Geprüfte Kräuterpädagogin und geprüfte Wildkräuterführerin des Allgäuer Kräuterland e.V.

Durchführung des Gruppenangebots
"Wasser und Natur" - on Tour mit dem Donaumobil






Carolin Stoll

Diplom-Biologin
Gästeführerin

Durchführung des Gruppenangebot zum Thema Wasser:
Als Wasserforscher unterwegs

Christine Wiedemann

Landschaftsarchitektin, Dipl. Ing. (FH) Landespflege
zertifizierte Natur- und Umweltpädagogin (Naturschule Freiburg), Gästeführerin

Durchführung der Gruppenangebote im mooseum:

  • Auwald erleben
  • Entdeckungen auf wilden Wiesen
 

 

Unsere Arbeit

Umweltpädagogisches Konzept

Ende 2007 wurde ein Umweltpädagogisches Konzept für das mooseum erarbeitet und beim Bayerischen Staatsministerium für Umwelt und Gesundheit ein Antrag auf Anerkennung als Umweltstation gestellt. Umweltminister Dr. Otmar Bernhard persönlich sprach am 14. Juli 2008 bei einem Festakt die Anerkennung des mooseums als Umweltstation zum 1. Juli 2008 aus.



Wir sind seit dem 1. Jan 2010 Träger der Dachmarke Umweltbildung.Bayern.

Ökokonzept für die Umweltstation mooseum

Ende 2012 wurde eine ökologisches Konzept für das Haus erarbeitet. Dieses soll die Verbesserungsmöglichkeiten aufzeigen und die Vorbildfunktion der Umweltstation stärken.

Leitbild 2017

Alle wichtigen Informationen über das mooseum sind im Leitbild in Kürze zusammengefasst.