2.2 Geocaching im Gundelfinger Moos: Biber, Torf und Exmoor-Ponys

Wir bieten diese etwas andere Schatzsuche speziell für Schulklassen und Gruppen an. 
In Kleingruppen ziehen die TeilnehmerInnen los, um versteckte Hinweise zu finden und die Aufgaben dann beim Betreuer vom mooseum zu lösen. Es gibt vielfältige Rätsel und kreative Aufgaben zu unterschiedlichen Themen: Für Grundschüler, weiterführende Schulen und Familiengruppen

  • „Schönes Brenztal“ – Treffpunkt: mooseum in Bächingen
  • „Was ist fair?“ – Treffpunkt: mooseum in Bächingen
  • „Geocaching im Gundelfinger Moos“: Biber, Torf und Exmoor-Ponys“, Treffpunkt: Parkplatz Birkenried an der B 16
  • Schatzsuche im DonAuwald“, Treffpunkt: Parkplatz Fischerheim in Dillingen
  • „Schloss Höchstädt und die Donau im Mittelalter“, Treffpunkt: Kasse Schloss Höchstädt
  • „Schatzsuche an der Nau-Mündung“, Treffpunkt: Waldbad Günzburg
  • „Schatzsuche am Grimmensee“, Treffpunkt: Grimmensee Langenau
  • „Was ist fair?“, Treffpunkt: Schaullandheim Bliensbach

Dauer: 3 Stunden
Kosten: 160 € pro Klasse/Gruppe

Fähigkeiten

Gepostet am

7. Februar 2022